Startseite
21. Okt 2020

300 Tonnen und mehr werden täglich von einem Team aus zwei Mitarbeitern montiert und ausgeliefert. Sechs Teams sind gleichzeitig unterwegs.

Die Gelbe Tonne kommt zum 1. Januar 2021

Das Duale System Zentek führt auf Wunsch der Wetterauer Kommunen die Gelbe Tonne ein. Mit der Verteilung der Gelben Tonnen und der anschließenden Sammlung hat Zentek das Büdinger Entsorgungsunternehmen Remondis beauftragt. Die Verteilung und Zuordnung der Gelben Tonnen liegt damit in der Verantwortung der Fa. Remondis.

Info-Hotline

Für alle weiteren Fragen, die auf dieser Seite nicht beantwortet werden, gibt es bei der ausführenden Firma Remondis eine Info-Hotline:
0800 12 23 255.

Gelbe Tonne für mehr Sauberkeit in der Wetterau

Durch die Einführung der Gelben Tonne wird das Erscheinungsbild unserer Städte und Gemeinden ordentlicher und sauberer.

Gelbe Tonne hat keine Auswirkung auf Abfallgebühr

Die Einführung der Gelben Tonne hat keine Auswirkungen auf die Müllgebühren. Die Kosten der Sammlung und Verwertung aller Verpackungen wird  mit dem Kauf der Produkte bezahlt.